PH-2

Neulich tief unten im Bunker
Tonnenweise abgekriegt
Hat ein Herr zu mir gesagt
Es ist noch nicht vorbei
Es ist noch nicht vorbei

Die Städt fallen
Das Ende kommt noch
Wir sind später dabei
Wir sind später dabei

Ich sag “Was soll der Wahnsinn?”
und das er Stinkt
Will das jemand Hilfe holt
und leise singt

Manchmal möchte ich gern wegfliegen
Die Schwerkraft besiegen
Nicht Teil sein einer Kettenreaktion
Nicht dabei sein bei der Explosion

Ich will auf den Auslöser drücken
Die Wirklichkeit verrücken
Und fühl mich frisch und angeregt
Das das alles schnell vergeht

Doch das Leben geht weiter
Träumen, Warten auf das Glück
Stillstand – Die Angst zu fallen
Und das Leben kehrt nie mehr zurück
Kehrt nie mehr zurück
Kehrt nie mehr zurück
Kehrt nie mehr zurück