Carlo

Er sitzt am Fenster und Langeweile plagt ihn
wird er diesen Tag noch rumkriegen?
Wann ist es bloß vorbei?

Die Krankheit da, der Lebensinhalt weg
denn er muss in Pension gehen
Der Spaziergang ist zu anstrengend,
zum Lesen sind seine Augen nicht gut genug

Er wusste schon sein Leben lang Wurst zu verkaufen hat er Talent
Jetzt sitzt er da und weis nichts mit sich anzufangen
Die Wurst verkauft jetzt ein anderer und das tut ihm wirklich derbe weh

Jetzt trinkt er seinen Weißwein
bei Aldi vom Krankheitsgeld gekauft
Und er fühlt sich so weggeworfen
er merkt sich selbst nicht mehr
Doch die Kurzen, die rührt er nicht mehr an

Er hatte mal ein Alkproblem, doch da hat er noch gearbeitet